Neben meiner Ausbildung zur Trainerin und zum Coach, sammelte ich Erfahrung in meiner Tätigkeit als Seminarleiterin bei der DKMS – life (Deutschen Knochenmarkspende) sowie als Unternehmerin in der Wellness und Gesundheitsbranche.

Meine Leidenschaft ist, Menschen bei der Verwirklichung Ihrer Träume und Ziele zu begleiten. Ihnen Möglichkeiten zu schaffen, Ihre Potentiale und Fähigkeiten zu entdecken und wie sie diese mit Freude und Leichtigkeit entfalten, um nicht auszubrennen.

Dazu setzte ich Strategien aus dem NLP, das Zürcher Ressourcen Modell, die Achtsamkeit, das Shinrinyoku/Waldbaden, sowie weitere Techniken und Methoden aus dem Handwerkskoffer als Coach ein.

Meine sechs wichtigsten Kraftquellen sind:

  • Wertvolle Menschen: meine Familie und meine Freunde
  • Sport: Aqua Jogging, Inlinern, Rad fahren
  • Freiheit & Lebendigkeit spüren: Reisen, Wandern, Natur und Garten, Meditation
  • Pure Freude: Singen, Bedürfnisse zu leben
  • Schöpferisch tätig sein: Dekorieren, gestalten und malen
  • Neugierde: Menschen und ihre Geschichten

Meine Leidenschaften

  • Die Natur mit Körper, Geist und Seele zu erleben
  • Gemeinschaft leben und erleben

Aus und Weiterbildungen

  • zertifizierte INtem®-Trainerin,
  • BDVT-zertifizierte Trainerin
  • Certified Trainer Management
  • (Hochschule der Wirtschaft für Management in Mannheim)
  • Seelsorgerliche Gesprächsleiterin
  • Sterbebegleitung

Der Weg zu meiner Berufung als Coach

Die Idee mich als Trainerin und Coach ausbilden zu lassen, hat mich bei der Ausübung einer ehrenamtlichen Tätigkeit in der Seelsorge überzeugt. In meiner 15 jährigen, selbständigen Tätigkeit als Unternehmerin war es für mich immer von großer Bedeutung, meinen Kunden in privaten oder beruflichen Situationen zur Seite zu stehen. Zusammen mit meiner Gabe an Zuhören und Empathie keimte der Wunsch in mir, mehr Menschen zu begleiten, die bei der Suche Ihrer Träume und Ziele ihr Potential entdecken und mit Leichtigkeit entfalten möchten, um nicht auszubrennen.

Ich selber durfte in meinem Leben immer wieder erfahren, wie bereichernd es sein kann, Klarheit über Situationen zu bekommen, um dann Stück für Stück eigene Stärken zu entdecken und zu entfalten. Meine persönliche Motivation und Leidenschaft ist, mich ständig persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Für mich ist so gelebtes Leben eine große Bereicherung, was ich vielen Menschen ebenfalls ermöglichen möchte. Das motivierte mich zu einer fundierten Ausbildung zur zertifizierten Trainerin und Coach für Persönlichkeitsentwicklung.

Haltung und Methodik

Die Erfahrung des persönlichen Wachstums ist mir ein großes Anliegen. Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch grundsätzlich seine Ressourcen in sich trägt, um ein Leben zu führen, dass seinem Wesenskern entspricht. Und so glaube ich, dass es sogar unsere Aufgabe ist, sich diesem Wesenskern immer mehr zu nähern und ihn zu leben. Dazu gehören Erfolge und Scheitern, Fortschritte und Rückschläge – all dies sind notwendige Bausteine auf dem Weg zur individuellen Persönlichkeit. So haben Sie die Chance, ein sinnvolles, erfülltes und zufriedenes Leben zu führen. Denn erst wenn wir im Einklang mit uns selber leben, kann Entwicklung stattfinden.

Für Ihre Weiterentwicklung nutze ich etablierte Instrumente und Methoden aus der Persönlichkeitsentwicklung

  • INtem®,
  • ZRM®,
  • NLP
  • Achtsamkeit
  • Shinrinyoku/ Waldbaden

und verschiedene Coachingprozesse

Besonders wichtig ist mir jedoch, Ihnen mit Achtsamkeit, Wertschätzung und Empathie zu begegnen, um in Ihre Werte- und Vorstellungswelt einzutauchen. Gemeinsam reflektieren wir Ihre Situation und wagen den Perspektivwechsel, um Lösungen zu entdecken, die für Sie stimmig sind. So gelingt es Ihnen, Ihre Ressourcen, Stärken und Potenziale zu entfalten. Sie nutzen mein Feedback, um einen neuen Blickwinkel einzunehmen und zu mehr Zielklarheit und positiver Veränderungsenergie zu gelangen.

Schreiben sie mir. Ich liebe Post!